Mammographie-Screening Niederbayern

News & Presse

Hier finden Sie aktuelle Informationen und Presseberichte zum Mammographie-Screening

Aktuelle Meldungen

Mammo-Mobil kommt nach Pfarrkirchen

Trailer auf der Südseite der Stadthalle – FFP2-Maskenpflicht   PFARRKIRCHEN. Alle zwei Jahre kommt das Mammo-Mobil nach Pfarrkirchen. Jetzt ist es wieder soweit – in diesen Tagen rollt der Trailer in die Stadt und wird auf dem Parkplatz an der Südseite der Stadthalle aufgebaut. Er öffnet seine Türen für die Brustkrebs-Früherkennung am Montag (19. April) […]

Brustkrebs-Früherkennung in Straubing

Untersuchungstage bis Ende April – bei grippeähnlichen Symptomen zu Hause bleiben STRAUBING. In der zweiten Aprilhälfte geht es weiter mit der Brustkrebs-Früherkennung in Straubing. RADIO-LOG am Theresientor bietet wieder Zeitfenster für das Mammographie-Screening an. Es ist wichtig, dass jede Frau pünktlich ist und ihre eigene FFP2-Maske schon beim Betreten der Praxis trägt. Wenn sich grippeähnliche […]

Brustkrebs-Früherkennung in Passau

Untersuchungstage im April – bei grippeähnlichen Symptomen zu Hause bleiben PASSAU. In der kommenden Woche geht es weiter mit der Brustkrebs-Früherkennung in Passau: RADIO-LOG im Schießstattweg 60 bietet wieder Zeitfenster für das Mammographie-Screening an. Es ist wichtig, dass jede Frau pünktlich ist und eine eigene FFP2-Maske mitbringt. Wenn sich grippeähnliche Symptome einstellen, sollen die Frauen […]

Pressemitteilungen

Vorsorge ist wichtig! Mammomobil in Rottenburg

„Mammo-Mobil“ ist zurück in Rottenburg – Termine bis 11. Juli ROTTENBURG A.D. LAABER.  Zwei „Mammo-Mobile“ gibt es in Niederbayern. Nach gut zwei Jahren hält wieder einer der Sattelauflieger in Rottenburg und bleibt bis 11. Juli in der Stadt. Er steht nun zum sechsten Mal in der Landshuter Straße beim Laabertaler Fachmarkt. Jedes Mal werden rund […]

Unangenehm, aber äußerst wichtig

„Mammo-Mobil“ bietet bis 11. Juli Untersuchungen zur Brustkrebs-Früherkennung an ROTTENBURG A.D. LAABER.  Je länger Brustkrebs unerkannt bleibt, desto schwerwiegender sind die Folgen. In einem frühen Stadium sind die Heilungschancen gut und die Brust kann unter Umständen erhalten werden. Frauen zwischen 50 und 69 Jahren sollten deshalb die Möglichkeit zur Untersuchung nutzen. Eine Gelegenheit dazu ist […]

Landrätin Rita Röhrl bedankte sich für den geleisteten Einsatz in der mobilen Röntgenstation

Bei sechs von 1000 Frauen wird Brustkrebs diagnostiziert Regen. Bereits zum fünften Mal macht derzeit die mobile Röntgenstation des Mammographie-Screenings Niederbayern am sogenannten Falterparkplatz in Regen Station. Landrätin Rita Röhrl nutzte die Gelegenheit und informierte sich persönlich vor Ort über die Arbeit von Dr. Margarete Murauer und ihrem Team. Röhrl konnte sich dabei nicht nur einen […]