Einträge von Mammographie

Brustkrebs-Früherkennung in Viechtach zieht Zwischenbilanz

Rund 500 Frauen waren schon da – Brustkrebs-Frühuntersuchungen gehen weiter bis Mitte Mai – FFP2-Maskenpflicht bleibt VIECHTACH. Das Mammo-Mobil ist gut besucht. Das belegen die aktuellen Teilnehmerinnenzahlen in Viechtach: Schon rund 500 Untersuchungen haben stattgefunden, seit der Trailer Mitte März seine Türen auf dem Parkplatz der Stadthalle geöffnet hat; noch bis zum 12. Mai 2022 […]

Mammo-Mobil kommt nach Simbach

Brustkrebs-Früherkennungen für Frauen ab 50 – FFP2-Maskenpflicht – Screening startet am 4. April SIMBACH AM INN. Kurze Wege zur Brustkrebs-Früherkennungsuntersuchung: Das Mammo-Mobil kommt wieder nach Simbach und wird auf dem Stadtplatz aufgebaut. Alle zwei Jahre rollt die Röntgenstation in die Stadt, dann können Frauen zwischen 50 und 69 Jahren aus der Umgebung ihre Termine beim […]

Früherkennung jetzt nutzen

Mammographie-Screening im März in Landshut – Zutritt nur mit negativem Schnelltest – vorab registrieren LANDSHUT. Es gehen wieder mehr Frauen zum Mammographie-Screening. Das geht aus einer Sonderauswertung der Krankenkasse DAK hervor. Insgesamt stieg im ersten Halbjahr 2021 die Zahl der Vorsorge-Untersuchungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 14 Prozent, bei Untersuchungen zur Früherkennung von Brustkrebs […]

Früherkennung jetzt nutzen

Bereits 1.600 Frauen waren schon beim Screening – Mammo-Mobil ist noch bis 31. März in Vilsbiburg VILSBIBURG. Es gehen wieder mehr Frauen zum Mammographie-Screening. Das geht aus einer Sonderauswertung der Krankenkasse DAK hervor – auch in Vilsbiburg haben seit 24. Januar schon rund 1.600 Frauen die Möglichkeit zur Brustkrebsfrüherkennungsuntersuchung genutzt. Insgesamt stieg laut DAK bundesweit […]

Früherkennung jetzt nutzen

Mammographie-Screening im März bei DIE RADIOLOGEN – FFP2-Maskenpflicht gilt weiterhin DEGGENDORF. Es gehen wieder mehr Frauen zum Mammographie-Screening. Das geht aus einer Sonderauswertung der Krankenkasse DAK hervor. Insgesamt stieg im ersten Halbjahr 2021 die Zahl der Vorsorge-Untersuchungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 14 Prozent, bei Untersuchungen zur Früherkennung von Brustkrebs sogar um 44 Prozent. […]

Brust jetzt untersuchen lassen

Auch kurzfristige Termine möglich – Mammographie-Screening bei RADIO-LOG in Passau PASSAU. Der Termin dauert etwa eine halbe Stunde und ist doch so wichtig: die Brustkrebsfrüherkennungsuntersuchung. Diese sollten Frauen zwischen 50 und 69 Jahren alle zwei Jahre wahrnehmen. In Passau bietet das Mammographie-Screening Niederbayern bei RADIO-LOG im Schießstattweg 60 Brustkrebsfrüherkennungsuntersuchungen an. Ab 1. März finden diese […]

Früherkennung jetzt nutzen

Mammographie-Screening im März bei RADIO-LOG – FFP2-Maskenpflicht bleibt weiter bestehen STRAUBING. Es gehen wieder mehr Frauen zum Mammographie-Screening. Das geht aus einer Sonderauswertung der Krankenkasse DAK hervor. Insgesamt stieg im ersten Halbjahr 2021 die Zahl der Vorsorge-Untersuchungen im Vergleich zum Vorjahreszeitraum um rund 14 Prozent, bei Untersuchungen zur Früherkennung von Brustkrebs sogar um 44 Prozent. […]

Mammographie-Screening in Deggendorf

Termine zur Brustkrebs-Früherkennung im Februar bei die RADIOLOGEN – FFP2-Maskenpflicht gilt weiterhin DEGGENDORF. Das Mammographie-Screening-Programm erkennt Brustkrebs besonders früh – das hat ein Beitrag im Deutschen Ärzteblatt Ende 2021 dargelegt. Seit Einführung des bundesweiten Mammographie-Screenings vor rund 15 Jahren mehre sich die Evidenz, dass durch die Krebsfrüherkennung die Sterblichkeit gesenkt werde und schweres Leiden erspart […]

Brustkrebs-Früherkennung im Februar

Untersuchungstage in Landshut – für Patienten gilt 3G-Regel – vorab registrieren LANDSHUT. Das Mammographie-Screening-Programm erkennt Brustkrebs besonders früh – das hat ein Beitrag im Deutschen Ärzteblatt Ende 2021 dargelegt. Seit Einführung des bundesweiten Mammographie-Screenings vor rund 15 Jahren mehrte sich die Evidenz, dass durch die Krebsfrüherkennung die Sterblichkeit gesenkt werde und schweres Leiden erspart bleibe. […]

Mammo-Mobil kommt nach Vilsbiburg

Brustkrebs-Früherkennungen für Frauen ab 50 – FFP2-Maskenpflicht – Screening startet am 24. Januar VILSBIBURG. Kurze Wege zur Brustkrebs-Früherkennungsuntersuchung: Das Mammo-Mobil kommt wieder nach Vilsbiburg und wird auf dem Parkplatz neben der Stadthalle aufgebaut. Alle zwei Jahre rollt die Röntgenstation in die Stadt, dann können Frauen zwischen 50 und 69 Jahren aus der Umgebung ihre Termine […]